Christlicher Kulturverein Karlsruhe e.V. - wer wir sind und was wir wollen



Zuerst einmal "HALLO" und ein "Herzlich Willkommen"

CKKA ist
ein überkonfessioneller Zusammenschluss von Christen, die an der Verwirklichung einer Begegnungsstätte arbeiten. Wir setzen uns ein für Begegnung, Begleitung und Entwicklung von uns selbst und Menschen die wir zu uns einladen möchten. Das wollen wir im Rahmen einer offenen Kulturarbeit in einem Cafe`erreichen.

CKKA sucht
Menschen aus allen Berufs- und Altersgruppen, die sich für andere Menschen engagieren wollen. Menschen, die ein relevanter und aktiver Teil der Gesellschaft und der Kulturarbeit in Karlsruhe sein wollen, sowie sich selbst weiterentwickeln, andere unterstützen und begleiten wollen. Menschen mit Interesse an kulturrelevant gelebtem Glauben und Spiritualität.

CKKA wird
von seinen Mitgliedern getragen. Diese setzen sich aktiv und im Ehrenamt für die gemeinsame Idee ein.

CKKA braucht
Mitarbeiter die begeistert sind. Räume in denen wir unsere Idee umsetzen können. Hilfe in Form von Finanzen, Beziehungen, Tipps.


In eigener Sache:

Seit dem Frühjahr 2006 haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die guten Seiten des ehemaligen "Kashu" irgendwo neu aufleben zu lassen.

Dies ist uns leider nicht gelungen.

Bei der letzten Mitgliederversammlung haben wir beschlossen den Verein nun aufzulösen. Wir bedanken uns bei allen, die uns auf unserem Weg begleitet haben.




 A K T U E L L:


KARLSRUHE WORSHIP
Karlsruher Gemeinden beten gemeinsam


"Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen"

Termine für 2012:

20.07. ICF Karlsruhe, Griesbachstrasse 10b, 20:00h

05.10. ACBF, Gottesauer Str. 24, 20:00h